Schlagwort-Archive: Preiserhöhung

Wenn man mit der Fähre nach Norderney fährt, hört man hier und da Gespräche über die gemietete Unterkunft und deren  Preiserhöhungen. Manch einer schimpft sogar darüber. Das können wir verstehen, denn die Preise auf Norderney sind wahrlich nicht die günstigsten. Dennoch bleibt einem Vermieter oft keine andere Wahl. Neben den seit ca. 8 Jahren verdoppelten (!) Immobilienpreisen, hat ein Vermieter an die Stadt Norderney weitere Abgaben zu zahlen. Ist einmal etwas defekt, kann man Ersatz bei einem Norderneyer Unternehmer beauftragen. Dieser ist in der Regel wesentlich teurer als Amazon & Co.. Hinzu kommen Instandhaltungen der Immobilien, die wegen der salzhaltigen Luft in wesentlich kürzeren Abständen erfolgen müssen, als es auf dem Festland der Fall ist.

Auch wir müssen die Preise in 2016 erneut erhöhen, zumal umfangreiche und damit sehr teure Sanierungsarbeiten am Haus Iderhoff anstehen. Dennoch haben wir uns für eine moderate Anpassung entschieden. Uns ist die Zufriedenheit unserer Gäste, die oft schon seit Jahren unsere Ferienwohnung liebgewonnen haben, wichtig.

Sollten Sie sich dennoch ärgern, melden Sie sich einfach bei uns. Wir stehen Ihnen Rede und Antwort.